Rezepte



Pasta-Auflauf

 
mit Spargel-Schinken

Zutaten für 5 Personen

300g Kritharaki (Pasta in Reisform)
200g Spargel-Schinken
300g grüner Spargel
150g Champignons
50g getrocknete Tomaten
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
1/16l Weißwein
200ml Gemüsebrühe
100ml Schlagobers
125g Crème fraîche
250g Mozzarella (gerieben)
125g Mozzarella (frisch)
1 Handvoll frisches Basilikum
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
Schnittlauchblüten
Rapsöl

Zubereitung:

Pasta kochen, sodass sie noch etwas körnig ist. Spargel-Schinken und getrocknete Tomaten kleinwürfelig, Champignons in Scheiben schneiden. Die Enden vom grünen Spargel jeweils wegschneiden und den Spargel danach vierteln. Zwiebel schneiden, Knoblauch und Basilikum hacken. Mozzarella in Scheiben schneiden. Gemüsebrühe vorbereiten

Zwiebel in Rapsöl anrösten, danach Pilze hinzugeben, mitrösten und mit Salz und Pfeffer würzen. Nach dem Anrösten zur Seite stellen. Spargel-Schinken in Rapsöl anrösten. Spargel und getrocknete Tomaten hinzugeben. Mit Weißwein ablöschen und etwas dünsten lassen.

Gekochte Pasta mit Gemüsebrühe, Schlagobers und Crème fraîche in einer großen Schüssel verrühren. Geriebenen Mozzarella daruntermischen. Spargel-Schinken, Gemüse und Basilikum dazugeben und gut vermischen. Masse in eine Auflaufform füllen und mit Mozzarella-Scheiben bedecken. Mit Paprikapulver würzen. 20 Minuten bei 180˚C backen. Mit Schnittlauchblüten garnieren.

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT FÜR DICH