Nachhaltigkeit
Dinge die wir tun –
aus Überzeugung

Nachhaltige Verpackung

Nachhaltig beim Verpacken

Nun bekommen die beliebten 100g Schinken-Packungen ein neues „Outfit“, dass nicht nur attraktiv sondern auch besonders umweltschonend ist, denn es besteht aus wiederverwertbarer Folie, die dem Recycling-Kreislauf zugeführt werden kann. Darüber hinaus ist die Folie leichter – alleine dadurch werden Jahr für Jahr 24 Tonnen Kunststoff eingespart.

Diese Verpackung gehört in die Sammlung von Kunststoffverpackungen. Achten Sie bitte darauf, was bzw. was nicht in Ihrer Region in der Gelben Tonne oder dem Gelben Sack entsorgt werden soll. Sollten Sie Fragen zum richtigen Trennen haben, wenden Sie sich bitte an die AbfallberaterInnen in ihrer Gemeinde oder an ihren Abfallwirtschaftsverband.
24000
kg
weniger
Kunststoff

Honig vor Ort

Seit dem Frühjahr 2017 beherbergen wir 10 Bienenvölker mit jeweils 50.000 Bienen. Das heißt rund 500.000 Bienen haben bei uns ein neues Zuhause gefunden und erzeugen ca. 200 kg Honig hier vor Ort.
Durch das Bestäuben von Blüten tragen Bienen nicht nur zum Erhalt einer ökologischen Pflanzenvielfalt bei, sondern sorgen auch für den Schutz zahlreicher Tierarten, die sich von den Früchten der Pflanzen ernähren.
500000
fleißige
BIENEN
Bienen
Solar und Photovoltaik

Nachhaltig bei der Energie

Wir erzeugen mit einer 1.087 m² großen Solarwärmeanlage Energie, die zum Kochen von Schinken verwendet wird.
Im Jahr 2014 wurde unsere solarthermische Anlage um 121 m² Hochtemperatur-Sonnenkollektoren erweitert und eine 1.183 m² große Photovoltaikanlage errichtet. Der hier erzeugte Strom wird direkt im Betrieb zur Kühlung und Klimatisierung eingesetzt.

Nachhaltig beim Recycling

Mehr als 1.300 Tonnen CO2-Äquivalente – so viel Kunstoffe entpflichten wir pro Jahr an die ARA. Das entspricht mehr als 10.000.000 PKW-Kilometern.
Somit werden Primärrohstoffe und Energieträger eingespart und Emissionen schädlicher Treibhausgase vermieden.
ARA Zertifikat