Kalorienarme

Schinken-Sellerie-Gröstl

mit Ei
Array
0/5 (0 Reviews)
Schwierigkeitsgrad:  Einfach

10

Minuten

Vorbereitungszeit

20

Minuten

Zubereitungszeit

0/5 (0 Reviews)

Zutaten für 1 Portion:

  • 150g Berger Kren-Schinken
  • 1 TL Butter
  • 1 TL Rapsöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Thymianzweige
  • 350g Knollensellerie
  • 2 Handvolle Baby-Blattspinat
  • etwas Salz
  • 1 EL körniger Senf
  • 4 Eier
  • 30g geriebener Gruyere

Martina Hohenlohe
Chefredakteurin und Herausgeberin des Gault Millau Österreich & Food Bloggerin

“Das ist mein Tipp”

Mehr Eier hineinschlagen und eine größere Pfanne verwenden, wenn es für 2-3 Personen angerichtet werden soll.

Mein wunderbarer Kochsalon

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen, Zwiebel halbieren, dann in feine Scheiben schneiden. Knoblauch fein hacken. Thymianblättchen von den Zweigen streifen. Knollensellerie schälen, in dünne Scheiben schneiden, dann in ca. 2 cm lange Streifen schneiden. Baby-Blattspinat waschen, verlesen, trocken schleudern. Berger-Krenschinken ebenso in ca. 2 cm lange Streifen schneiden.



  2. Butter und Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel darin ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze goldbraun rösten. Knoblauch und Thymian zugeben, ca. 1 Minute mitrösten. Dann den Sellerie zugeben, gut untermischen, 4-5 EL Wasser zugeben, zugedeckt 8-10 Minuten dünsten, bis der Sellerie weich ist. Das Wasser sollte verdunstet sein.


  3. Nun den Baby-Blattspinat und den Schinken untermischen, Hitze erhöhen, damit der Schinken ca. 3 Minuten braten kann und der Spinat zusammenfällt. Kosten, eventuell nachsalzen.

  4. Hitze wieder auf mittelstark reduzieren, mit einem Löffel viel Mulden im Gemüse schaffen, die Eier hineinschlagen. Senf in kleinen Dosen in der Pfanne verteilen, Käse darüber streuen und das Ganze zugedeckt 3 Minuten garen lassen.
Mit schwarzem Pfeffer würzen und direkt aus der Pfanne essen.
Lieblings-
Zutat
Nr. 5
Kren-Schinken 100g
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern
Nr. 5
Kren-Schinken 100g

in Krenmarinade gebeizt

Die Beize mit einer würzigen Krenmarinade verleiht dieser exquisiten Schinkenspezialität ihre feine, delikate Note. Aus diesem perfekten Zusammenspiel entfaltet sich das unverwechselbare Geschmackserlebnis.

0/5 (0 Reviews)
  • 100% Österreich
Nr. 5
Der Pfiffige
  • 147 Brennwert in
    kcal/100g
  • 7,0 Fett in
    g/100g
  • 2,9 davon gesättigte
    Fettsäuren
  • 1,5 Kohlenhydrate in
    g/100g
  • 1,2 davon Zucker
    g/100g
  • 18,0 Eiweiß in
    g/100g
  • 2,0 Salz in
    g/100g
Weitere Rezepte
ganz nach Ihrem Geschmack
Mein WarenkorbWarenkorb
Mein Warenkorb0 Mein Warenkorb0