Gefülltes

Schinken-Knödel-Wellington

mit Kren-Schinken
5/5 (1 Review)
Schwierigkeitsgrad:  Mittel

40

Minuten

Vorbereitungszeit

55

Minuten

Zubereitungszeit

5/5 (1 Review)

Zutaten für 4 Portionen:

  • 200g Kren-Schinken
  • 2 Pkg. Blätterteig
  • 2 Zwiebel
  • 1kg Champignons
  • 1 Bund Petersilie
  • 4 Eier
  • 250g Knödelbrot
  • 250ml Milch
  • 3 EL Mehl
  • 50g Butter, zum Anbraten
  • Etwas Senf
  • Etwas Rotkraut
  • Etwas Muskat
  • Etwas Salz & Pfeffer

Carina Werba
Food Bloggerin

“Das ist mein Tipp”

1 - 2 TL Sauerrahm unter die Knödelmasse heben.

Moby Forty

Zubereitung

  1. Für die Knödel-Fülle die Zwiebel und die Champignons klein schneiden. Die Hälfte der Zwiebel in Butter anschwitzen, die gehackte Petersilie hinzufügen und etwas mitrösten.
  2. Milch mit etwas Butter erwärmen und über das Knödelbrot gießen. 3 Eier, 3 EL Mehl, Salz, Pfeffer und Muskatnuss zur Masse hinzufügen, gut durchrühren und 20 Minuten ziehen lassen.
  3. Die Knödelmasse in ein Küchentuch einschlagen, zubinden und 20 Minuten leicht wallend kochen.
    Nach der Kochzeit die Knödel aus dem Küchentuch nehmen und leicht abkühlen lassen.
  4. Die restlichen Zwiebel anschwitzen, die Champignons hinzufügen und so lange mitrösten, bis die Flüssigkeit verkocht ist. Petersilie hinzufügen, salzen, pfeffern und anschließend abkühlen lassen.
  5. Für das Schinken-Wellington 3 Blätter vom Kren-Schinken in die Mitte des ausgerollten Blätterteigs legen, mit Senf bestreichen und die Hälfte der Champignons darauf verteilen. Nochmals mit 3 Blätter Kren-Schinken belegen und wieder mit Senf bestreichen.
  6. Nun die gekochten Knödel darauflegen und den Blätterteig einrollen. Mit einem verquirlten Ei bestreichen und nach Packungsanleitung im Backrohr goldbraun backen.
  7. Das fertige Schinken-Knödel-Wellington mit warmem Rotkraut servieren.
Guten Appetit!
Lieblings-
Zutat
Nr. 5
Kren-Schinken 100g
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern
Nr. 5
Kren-Schinken 100g

in Krenmarinade gebeizt

Die Beize mit einer würzigen Krenmarinade verleiht dieser exquisiten Schinkenspezialität ihre feine, delikate Note. Aus diesem perfekten Zusammenspiel entfaltet sich das unverwechselbare Geschmackserlebnis.

0/5 (0 Reviews)
  • 100% Österreich
Nr. 5
Der Pfiffige
  • 147 Brennwert in
    kcal/100g
  • 7,0 Fett in
    g/100g
  • 2,9 davon gesättigte
    Fettsäuren
  • 1,5 Kohlenhydrate in
    g/100g
  • 1,2 davon Zucker
    g/100g
  • 18,0 Eiweiß in
    g/100g
  • 2,0 Salz in
    g/100g
Weitere Rezepte
ganz nach Ihrem Geschmack
Mein WarenkorbWarenkorb
Mein Warenkorb0 Mein Warenkorb0