Pikante

Cake-Pops

mit Kürbiskern-Schinken
Array
0/5 (0 Reviews)
Schwierigkeitsgrad:  Einfach

15

Minuten

Vorbereitungszeit

10

Minuten

Zubereitungszeit

0/5 (0 Reviews)

Zutaten für 4 Portionen:

Fülle
  • 200g Kürbiskern-Schinken
  • 200g Gouda, im Ganzen
Panier
  • 150g Semmelbrösel
  • 3 Eier
  • Etwas Planzenöl
  • Etwas Kürbiskernöl
  • Holzspieße

Martina Hohenlohe
Chefredakteurin und Herausgeberin des Gault Millau Österreich & Food Bloggerin

“Das ist mein Tipp”

Dazu passt am besten ein Glas Bier.

Mein wunderbarer Kochsalon

Zubereitung

  1. Gouda in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Kürbiskern-Schinken in Streifen schneiden, rund um den Käse wickeln und mit den Holzspießen feststecken.
  2. Eier verquirlen, in einen Suppenteller geben und Brösel auf einem separaten Teller verteilen.
  3. Nun die Spieße einzeln durch das Ei und anschließend durch die Brösel ziehen.
  4. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schinken-Käse-Cake-Pops darin knusprig frittieren.
Guten Appetit!
Lieblings-
Zutat
Nr. 33
Kürbiskern-Schinken 100g
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern
Nr. 33
Kürbiskern-Schinken 100g

mit knackigen Kürbiskernen verfeinert

In der Herbstsaison haben die vitaminreichen, knusprigen Kürbiskerne auf Bergers Schinkenbühne ihren köstlichen Auftritt. Die in jeder Hinsicht perfekte Kombination punktet durch den ausgewogenen, interessanten Geschmack.

0/5 (0 Reviews)
  • 100% Österreich
Nr. 33
Der Knackige
  • 155 Brennwert in
    kcal/100g
  • 8,0 Fett in
    g/100g
  • 3,4 davon gesättigte
    Fettsäuren
  • 1,5 Kohlenhydrate in
    g/100g
  • 1,2 davon Zucker
    g/100g
  • 18,0 Eiweiß in
    g/100g
  • 2,0 Salz in
    g/100g
Weitere Rezepte
ganz nach Ihrem Geschmack
Mein WarenkorbWarenkorb
Mein Warenkorb0 Mein Warenkorb0