Leichtes

Rote Rüben Carpaccio

mit Kren-Schinken und Orangen-Ingwer Dressing
Array
4.5/5 (2 Reviews)
Schwierigkeitsgrad:  Einfach

10

Minuten

Vorbereitungszeit

5

Minuten

Zubereitungszeit

Passend zu den Neujahrsvorsätzen, wie Diäten oder gesündere Ernährung, haben wir hier ein leichtes Gericht ohne Kohlenhydrate.

4.5/5 (2 Reviews)

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 Pkg. Kren-Schinken
  • 200g gekochte rote Rüben
  • 100g Feta
  • 2 Handvoll Vogerlsalat
  • 1 Orange
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • 1 TL Senf
  • 2 TL Essig
  • 6 TL Öl
  • 1 EL geröstete Erdnüsse
  • 3 Zweige frischer Thymian
  • Etwas frischer Kren
  • Etwas Salz und Pfeffer

Thom Grosmann
Food Blogger

“Das ist mein Tipp”

Wenn ihr wollt, könnt ihr zusätzlich noch etwas frischen Kren unter den Salat mischen, um dem Gericht einen Extra-Pepp zu geben.

Thoms Küchen.block

Zubereitung

  1. Im ersten Schritt den Feta in eine Schüssel legen, den Thymian abrebeln und den Feta damit bedecken, leicht salzen und mit etwas Öl benetzen. Zum Durchziehen zur Seite stellen.
  2. Die Orange auspressen und zusammen mit dem klein geriebenen Ingwer, sowie Essig, Öl, Salz, Pfeffer und Senf in einem weiteren Gefäß mit einem Mixstab fein pürieren.
  3. Salat nach Wahl waschen und abtropfen lassen.
  4. Die gekochten roten Rüben mit einem Hobel aufschneiden. (Unbedingt Handschuhe verwenden, weil die Rübe abfärbt.)
  5. Die dünn geschnittenen roten Rüben auf einem Teller auslegen und mit dem Dressing beträufeln.
  6. Den Salat großzügig darüber verteilen.
  7. Den Schinken leicht drapieren und auf den Salat setzen.
  8. Den Feta darüber bröseln und auch ein bisschen vom marinierten Öl darüber träufeln.
  9. Mit den gerösteten Erdnüssen verfeinern.
  10. Zu guter Letzt mit dem Orangen-Ingwer Dressing abrunden.
Guten Appetit!
Lieblings-
Zutat
Nr. 5
Kren-Schinken 100g
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern
Nr. 5
Kren-Schinken 100g

in Krenmarinade gebeizt

Die Beize mit einer würzigen Krenmarinade verleiht dieser exquisiten Schinkenspezialität ihre feine, delikate Note. Aus diesem perfekten Zusammenspiel entfaltet sich das unverwechselbare Geschmackserlebnis.

0/5 (0 Reviews)
  • 100% Österreich
Nr. 5
Der Pfiffige
  • 147 Brennwert in
    kcal/100g
  • 7,0 Fett in
    g/100g
  • 2,9 davon gesättigte
    Fettsäuren
  • 1,5 Kohlenhydrate in
    g/100g
  • 1,2 davon Zucker
    g/100g
  • 18,0 Eiweiß in
    g/100g
  • 2,0 Salz in
    g/100g
Weitere Rezepte
ganz nach Ihrem Geschmack
Mein WarenkorbWarenkorb