Rezepte



Rindslungenbraten

 
im Speckmantel

Zutaten (pro Person)

200 g Rindslungenbraten
2 dünne Scheiben Bauchspeck
Küchengarn
30g Butter
2 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer
Rapsöl

Zubereitung:

Ein circa 5 cm großes Stück vom Rindslungenbraten (200 g) etwa 30 Minuten vor dem Anbraten aus dem Kühlschrank nehmen. Mit Bauchspeck das Filetstück einmal umwickeln und dann mit Küchengarn zusammenziehen.

In einer (Gusseisen-)Pfanne Rapsöl erhitzen, Filet und geschälte Knoblauchzehen hineinlegen und das Filet zunächst auf einer Seite goldbraun anbraten. Danach das Filet vorsichtig umdrehen und etwas Butter auf die Oberseite des Filets geben. Sobald die Butter zerrinnt, sie immer wieder über das Filet gießen. Dabei darauf achten, dass der Knoblauch währenddessen nicht anbrennt. Die Filets mit grob gemahlen Körnern pfeffern, noch einmal wenden und dann die Pfanne von der heißen Herdplatte nehmen.

Das Filet on top mit Schneeflockensalz würzen in Alufolie wickeln und noch circa 15 Minuten im auf 100 Grad vorgeheizten Backrohr medium-rare garen lassen.

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT FÜR DICH