Herzhafte

Quiche Lorraine

mit Backofen-Schinken
Array
4/5 (3 Reviews)
Schwierigkeitsgrad:  Einfach

10

Minuten

Vorbereitungszeit

30

Minuten

Zubereitungszeit

4/5 (3 Reviews)

Zutaten für 4 Portionen:

  • 250g Backofen-Schinken
  • 1 Pkg. Mürbteig
  • 1 Stange Lauch
  • 250ml Obers
  • 3 Eier
  • 2 EL Butter
  • 1 Zwiebel
  • Etwas Salz & Pfeffer

Marie-Louise Schweizer
Köchin im Sneakin Vienna

“Das ist mein Tipp”

Man kann auch kleine Mini Quiches-Förmchen anstelle einer großen Backform nehmen.

Marie-Louise-Schweizer

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden und in Butter glasig anschwitzen. Den Lauch in feine Ringe und den Backofen-Schinken in feine Würfel schneiden.
  2. Den Lauch zu den Zwiebeln geben, salzen, pfeffern und weich dünsten. Den Schinken zur Mischung hinzufügen und kurz mitrösten.
  3. Den Mürbteig in die Quicheform legen und leicht andrücken.
  4. Schlagobers und Eier unter die Lauch-Schinken-Mischung heben, bei Bedarf noch mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf den Mürbteig in die Backform leeren und im Rohr ca. 20 Minuten backen.
Guten Appetit!
Lieblings-
Zutat
Nr. 3
Backofen-Schinken 100g
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern
Nr. 3
Backofen-Schinken 100g

mit feiner Bratenkruste

Liebhaber von Gebratenem wissen diese Spezialität besonders zu schätzen. Der Backofen-Schinken erhält sein gewisses Etwas durch die knusprige Kruste, die dem Gourmet-Klassiker seinen würzig-kräftigen Braten-Geschmack verleiht.

0/5 (0 Reviews)
  • 100% Österreich
Nr. 3
Der Genussvolle
  • 163 Brennwert in
    kcal/100g
  • 10,0 Fett in
    g/100g
  • 3,8 davon gesättigte
    Fettsäuren
  • 1,2 Kohlenhydrate in
    g/100g
  • 2,2 davon Zucker
    g/100g
  • 19,0 Eiweiß in
    g/100g
  • 2,0 Salz in
    g/100g
Weitere Rezepte
ganz nach Ihrem Geschmack
Mein WarenkorbWarenkorb
Mein Warenkorb0 Mein Warenkorb0