Flaumiger

Petersilienschmarrn

mit Kren-Schinken
Array
4.5/5 (2 Reviews)
Schwierigkeitsgrad:  Einfach

20

Minuten

Vorbereitungszeit

30

Minuten

Zubereitungszeit

4.5/5 (2 Reviews)

Zutaten für 2 Portionen:

  • 100g Kren-Schinken
  • 3 Eier
  • 190g Mehl
  • 300ml Milch
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 TL Backpulver
  • 50g Käse, gerieben
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 2 EL Butterschmalz
  • 2 Rote Rüben, gekocht
  • Etwas Kren, frisch
  • Etwas Salz

Thom Grosmann
Food Blogger

“Das ist mein Tipp”

Eine gekochte rote Rübe als Garnitur rundet das Geschmackserlebnis komplett ab.

Thoms Küchen.block

Zubereitung

  1. Die Eier trennen, das Eiklar mit einer Prise Salz steif schlagen. Die Eidotter mit Milch, Mehl, Backpulver und etwas Salz zu einer glatten Masse verrühren.
  2. Petersilie fein hacken, mit dem geschlagenen Eiweiß unter die Dottermasse heben und gut 15 Minuten ruhen lassen.
  3. In der Zwischenzeit das Backrohr auf 180°C Ober-/Unterhitze aufheizen. Die Frühlingszwiebel und 4 Blätter vom Kren-Schinken klein schneiden. Den restlichen Schinken für die Garnierung beiseitelegen.
  4. Schinken und Frühlingszwiebel mit etwas Öl in einer Pfanne anbraten und anschließend gleich unter die Schmarrn-Masse rühren. Zum Schluss noch den Käse untermengen.
  5. In einer ofenfesten Pfanne das Butterschmalz schmelzen und den Teig darin auf kleiner Flamme stocken lassen.
  6. Sobald der Schmarrn fest ist, die Pfanne ohne Deckel ins Backrohr stellen und den Schmarrn für gut 15 - 17 Minuten backen, bis er flaumig und goldbraun ist.
  7. Nach der Backzeit den Teig mit Holzlöffeln „zerreißen“ und in der Pfanne nochmals kurz anrösten.
  8. Mit dem restlichen Schinken, der gekochten roten Rübe und frischem Kren servieren.
Guten Appetit!
Lieblings-
Zutat
Nr. 5
Kren-Schinken 100g
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern
Nr. 5
Kren-Schinken 100g

in Krenmarinade gebeizt

Die Beize mit einer würzigen Krenmarinade verleiht dieser exquisiten Schinkenspezialität ihre feine, delikate Note. Aus diesem perfekten Zusammenspiel entfaltet sich das unverwechselbare Geschmackserlebnis.

0/5 (0 Reviews)
  • 100% Österreich
Nr. 5
Der Pfiffige
  • 147 Brennwert in
    kcal/100g
  • 7,0 Fett in
    g/100g
  • 2,9 davon gesättigte
    Fettsäuren
  • 1,5 Kohlenhydrate in
    g/100g
  • 1,2 davon Zucker
    g/100g
  • 18,0 Eiweiß in
    g/100g
  • 2,0 Salz in
    g/100g
Weitere Rezepte
ganz nach Ihrem Geschmack
Mein WarenkorbWarenkorb
Mein Warenkorb0 Mein Warenkorb0