Köstliche

Mini-Wraps

mit Puten-Schinken
Array
5/5 (1 Review)
Schwierigkeitsgrad:  Einfach

10

Minuten

Vorbereitungszeit

5

Minuten

Zubereitungszeit

5/5 (1 Review)

Zutaten für 4 Portionen:

  • 200g Puten-Schinken
  • 4 Tortillas
  • 200g Topfen
  • 1 Paprika, rot
  • Etwas Kräuter, gemischt
  • Etwas Salz & Pfeffer

Martina Hohenlohe
Chefredakteurin und Herausgeberin des Gault Millau Österreich & Food Bloggerin

“Das ist mein Tipp”

Mit den Resten der Fladen kann man super Nacho-Chips machen. Einfach die Reste mit etwas Olivenöl, Paprikapulver, Salz und Pfeffer vermengen und bei 180°C im Backofen knusprig backen.

Mein wunderbarer Kochsalon

Zubereitung

  1. Aus den Tortillas kleine Kreise ausstechen.
  2. Den Topfen mit den gemischten Kräutern, Salz und Pfeffer vermischen.
  3. Den Paprika in feine Streifen schneiden und den Puten-Schinken vierteln.
  4. Auf die ausgestochenen Kreise etwas Topfen verteilen und mit Puten-Schinken und Paprika belegen.
  5. Mit einem kleinen Stück Geschenkband oder Küchengarn die Kreise zu Tacos formen und zusammenbinden.
Guten Appetit
Lieblings-
Zutat
Nr. 11
Puten-Schinken 100g
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern
Nr. 11
Puten-Schinken 100g

mit bestem Putenbrustfleisch

Ernährungsbewusste Genießer wissen den mageren, mild gewürzten Puten-Schinken aus bestem Putenbrustfleisch zu schätzen. Er besticht durch seine Schlichtheit und setzt dadurch einen minimalistischen Kontrapunkt in der finessenreichen Schinkenwelt.

0/5 (0 Reviews)
Nr. 11
Der Harmonische
  • 100 Brennwert in
    kcal/100g
  • 2,0 Fett in
    g/100g
  • 0,8 davon gesättigte
    Fettsäuren
  • 1,2 Kohlenhydrate in
    g/100g
  • 1,2 davon Zucker
    g/100g
  • 18,0 Eiweiß in
    g/100g
  • 2,0 Salz in
    g/100g
Weitere Rezepte
ganz nach Ihrem Geschmack
Mein WarenkorbWarenkorb
Mein Warenkorb0 Mein Warenkorb0