Gebackene

Kren-Schinken-Knöderl

auf einem Bett aus schwarzen Linsen
Array
0/5 (0 Reviews)
Schwierigkeitsgrad:  Mittel

60

Minuten

Vorbereitungszeit

30

Minuten

Zubereitungszeit

0/5 (0 Reviews)

Zutaten für 5 Portionen:

Knödel
  • 300g Berger Kren-Schinken
  • etwas Petersilie
  • etwas Pfeffer
  • etwas Mehl, Ei, Brösel
  • etwas Petergrün zum Garnieren
Linsen
  • 150g schwarze Linsen
  • Gemüsebrühe
  • etwas Salz & Pfeffer
  • etwas Essig
  • Einbrenn

Ulli Hollerer-Reichl
Restaurant "Zum Blumentritt", Aeqyd am Neuwalde

“Das ist mein Tipp!”

500g Kugeln sind als Hauptgericht perfekt.

Zum Blumentritt

Zubereitung

  1. Linsen 1 Stunde in kaltem Wasser einweichen,
    abseihen und mit etwas Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer
    und ein wenig Essig weichkochen. Mit einer leichten Einbrenn eindicken.
    In einem tiefen Teller anrichten und den Knödel darauf setzen. Mit frittierter Petersilie als Garnitur dekorieren.
  2. Kren-Schinken faschieren und mit gehackter Petersilie und Pfeffer gut vermengen. Daraus 5 dag Kugeln formen, in Mehl, Ei und Brösel panieren und in Fett herausbacken.
Guten Appetit!
Lieblings-
Zutat
Nr. 5
Kren-Schinken 100g
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern
Nr. 5
Kren-Schinken 100g

in Krenmarinade gebeizt

Die Beize mit einer würzigen Krenmarinade verleiht dieser exquisiten Schinkenspezialität ihre feine, delikate Note. Aus diesem perfekten Zusammenspiel entfaltet sich das unverwechselbare Geschmackserlebnis.

0/5 (0 Reviews)
  • 100% Österreich
Nr. 5
Der Pfiffige
  • 147 Brennwert in
    kcal/100g
  • 7,0 Fett in
    g/100g
  • 2,9 davon gesättigte
    Fettsäuren
  • 1,5 Kohlenhydrate in
    g/100g
  • 1,2 davon Zucker
    g/100g
  • 18,0 Eiweiß in
    g/100g
  • 2,0 Salz in
    g/100g
Weitere Rezepte
ganz nach Ihrem Geschmack
Mein WarenkorbWarenkorb
Mein Warenkorb0 Mein Warenkorb0