Kren-Schinken mit Kohlrabi

mit Topfencreme mit schwarzer Nuss, Physalis & Vogelmiere
Array
0/5 (0 Reviews)
Schwierigkeitsgrad:  Einfach

2

Minuten

Vorbereitungszeit

10

Minuten

Zubereitungszeit

0/5 (0 Reviews)

Zutaten für 4 Portionen:

  • 120g Berger Kren-Schinken
Walnusstopfen
  • 200g Topfen
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Walnussöl
  • 1EL gehackte schwarze Nüsse
  • 1 EL Honig
halbgedörrte Physalis
  • 20 Stk. Physalis
  • 4EL Honig
Kohlrabi „Pyramiden“
  • 200g gekochte Kohlrabiwürfeln
  • 2EL gehackte schwarze Nüsse
  • 1EL weißer Balsamessig
  • etwas Salz
  • etwas Zucker
  • 1EL Nussöl

Thomas Dorfer
Küchenchef im Landhaus Bacher, Mautern

“Das ist mein Tipp”

1 Stk. mittelgroßer Kohlrabi in dünne Scheiben hobeln (Gemüsehobel), nicht zu dick ansonsten lassen sich die Kohlrabi nicht gut zusammenschlagen, evtl mit einem runden Ausstecher Durchmesser ca 5-6 cm ausstechen.

Landhaus Bacher

Zubereitung

  1. Für den Walnusstopfen alle Zutaten glatt rühren.
  2. Physalis mit Honig vermengen und im Rohr ca. 2 Stunden bei 70 °C antrocknen.
  3. Kohlrabischeiben mit der Topfenmasse füllen, zu kleinen Pyramiden zusammenschlagen.
  4. Kohlrabiwürfel mit schwarzer Nuss, Essig, Öl und den Gewürzen abschmecken.
  5. Schinkenscheiben mittig auf den Teller setzen, mit Kohlrabisalat Physalis und Vogelmiere anrichten,
    Kohlrabi Pyramide daneben setzten und servieren
Guten Appetit!
Lieblings-
Zutat
Nr. 5
Kren-Schinken 100g
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern
Nr. 5
Kren-Schinken 100g

in Krenmarinade gebeizt

Die Beize mit einer würzigen Krenmarinade verleiht dieser exquisiten Schinkenspezialität ihre feine, delikate Note. Aus diesem perfekten Zusammenspiel entfaltet sich das unverwechselbare Geschmackserlebnis.

0/5 (0 Reviews)
  • 100% Österreich
Nr. 5
Der Pfiffige
  • 147 Brennwert in
    kcal/100g
  • 7,0 Fett in
    g/100g
  • 2,9 davon gesättigte
    Fettsäuren
  • 1,5 Kohlenhydrate in
    g/100g
  • 1,2 davon Zucker
    g/100g
  • 18,0 Eiweiß in
    g/100g
  • 2,0 Salz in
    g/100g
Weitere Rezepte
ganz nach Ihrem Geschmack
Mein WarenkorbWarenkorb
Mein Warenkorb0 Mein Warenkorb0