Rezepte



Knuspriger Flammkuchen

 
mit Traditions-Beinschinken

Zutaten für 4 Portionen

Für den Teig:
200 g Mehl
2 EL Olivenöl
125 ml Wasser
Etwas Salz
Für das Topping:
1-2 Frühlingszwiebeln
½ Zucchini
125 g Frischkäse natur | alternativ: Creme fraîche
1 Pkg. Berger Traditions Beinschinken (entspricht 100 g)
Salz & Pfeffer
3-4 Radieschen
Einige Blätter Spinat
Frische Kräuter (Basilikum, Dill)
Mediterrane Kräuter
Optional Chili
Pinienkerne

Zubereitung:

Für den Teig: alle Zutaten miteinander verkneten, in zwei Hälften teilen und zu zwei dünnen Fladen ausrollen.

Für das Topping: Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und kleinschneiden. Die Zucchini waschen und in feine Scheiben schneiden. Die beiden Fladen mit Frischkäse gleichmäßig bestreichen und mit Schinken, Frühlingszwiebeln und Zucchinischeiben belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die beiden Flammkuchen auf zwei mit Backpapier belegten Backblechen im vorgeheizten Ofen bei 200 °C Heißluft für 12-15 Minuten backen.

In der Zwischenzeit die Radieschen waschen und klein schneiden.
Die Flammkuchen aus dem Ofen nehmen und mit Radieschen, Spinat, frischen und mediterranen Kräutern sowie einigen Pinienkernen garniert servieren.

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT FÜR DICH