Warme

Klare Suppe

mit Buchweizennudeln und REGIONAL OPTIMAL Schweinebauch
Array
0/5 (0 Reviews)
Schwierigkeitsgrad:  Mittel

300

Minuten

Vorbereitungszeit

30

Minuten

Zubereitungszeit

0/5 (0 Reviews)

Zutaten für 6 Portionen:

Suppe
  • 1,5kg Fleischknochen (vom Schwein)
  • 3l Wasser
  • 7-8 Knoblauchzehen
  • 2 Zwiebeln
  • 900g Regional-Optimal Schweinebauch
  • 1,5 Tassen Sojasauce
  • etwas Salz
  • 1/3 Tasse Mirin (jap. reiswein)
  • 2 Ingwerknollen
Nudeln & Gemüse
  • 1 Jungzwiebel
  • Buchweizennudeln
  • div. Wurzelgemüse

Marie-Louise Schweizer
Köchin im Sneakin Vienna

“Das ist mein Tipp”

Eine kräftige Suppe braucht Zeit!

Marie-Louise-Schweizer

Zubereitung

  1. Knochen in Stückchen hacken. In einem großen Kochtopf Wasser zum Kochen bringen. Die Knochen dazugeben. Geschälte, unzerteilte Zwiebel und die Knoblauchzehen hinzufügen. Den Schaum abschöpfen. Ca. 3 Stunden kochen. Anschließend durch ein Mulltuch filtern.

  2. Den Schweinebauch zu der Suppe hinzufügen, salzen und 1-2 Std köcheln lassen.

  3. In einem anderen Kochtopf Sojasauce, Mirin und Ingwerscheibchen vermengen. Den Schweinebauch dazugeben, ein paarmal wenden und 20 Minuten in dem Bratensud köcheln lassen. Das Fleisch herausnehmen und in ungefähr 7 mm dicke Scheibchen schneiden. Die übriggebliebene Flüssigkeit in die Suppe geben.

  4. Die Buchweizennudeln kochen und anschließend in einer Schüssel mit der Suppe anrichten. Bei Bedarf feingehackten Jungzwiebel darüberstreuen und mit dem geschnittenen Schweinebauch garnieren.
Guten Appetit!
Lieblings-
Zutat
Weitere Rezepte
ganz nach Ihrem Geschmack
Mein WarenkorbWarenkorb
Mein Warenkorb0 Mein Warenkorb0