Gegrilltes

Karreesteak mit Corn Ribs

aus dem Regional-Optimal-Sortiment
5/5 (1 Review)
Schwierigkeitsgrad:  Einfach

65

Minuten

Vorbereitungszeit

15

Minuten

Zubereitungszeit

5/5 (1 Review)

Zutaten für 4 Portionen:

  • 4 Regional-Optimal Karreesteaks
Marinade
  • 50ml Sojasauce
  • 3 EL Zucker, braun
  • 2 EL Worcestershire Sauce
  • 1 EL Dijon Senf
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • Etwas Pfeffer
Corn Ribs
  • 2 Maiskolben
  • 3 EL Pflanzenöl
  • Etwas Paprikapulver
  • Etwas Salz & Pfeffer

Martina Hohenlohe
Chefredakteurin und Herausgeberin des Gault Millau Österreich & Food Bloggerin

“Das ist mein Tipp”

Dazu passt ein knuspriges Knoblauchbrot.

Mein wunderbarer Kochsalon

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für die Marinade verrühren und das Fleisch darin 1 Stunde ziehen lassen. Danach auf den Grill legen und auf beiden Seiten goldbraun grillen. Anschließend bei indirekter Hitze 10 Minuten ziehen lassen.
  2. Für die Corn Ribs den Mais der Länge nach vierteln und mit 3 EL Öl, Paprikapulver, Salz und Pfeffer marinieren, auf den Grill legen.
Guten Appetit!
Lieblings-
Zutat
Regional-Optimal Karree geschnitten
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern
Regional-Optimal Karree geschnitten

Rose 3x140g

Das Karree gehört zu den beliebtesten und meistgekauften Fleischteilen überhaupt. Zahllose Rezepte und Verwendungsmöglichkeiten bestätigen dies.

Regional-Optimal Qualität!

0/5 (0 Reviews)
  • 100% Österreich
  • AMA Gütesiegel
  • Ohne Gentechnik
  • Regional
  • 0 Brennwert in
    kcal/100g
  • 0,0 Fett in
    g/100g
  • 0,0 davon gesättigte
    Fettsäuren
  • 0,0 Kohlenhydrate in
    g/100g
  • 0,0 davon Zucker
    g/100g
  • 0,0 Eiweiß in
    g/100g
  • 0,0 Salz in
    g/100g
Weitere Rezepte
ganz nach Ihrem Geschmack
Mein WarenkorbWarenkorb
Mein Warenkorb0 Mein Warenkorb0