Hot-Dogs mit Kartoffel-Grill-Würstel

mit eingelegten Zwiebeln und Avocado-Relish
0/5 (0 Reviews)
Schwierigkeitsgrad:  Einfach

10

Minuten

Vorbereitungszeit

40

Minuten

Zubereitungszeit

0/5 (0 Reviews)

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Pkg. Berger Kartoffel-Grill-Würstel
  • 4 Hot-Dog-Brote
Relish
  • 1 Avocado
  • etwas Saft von einer Bio-Zitrone
  • 1 Rispentomate
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Jalapeno Chili
  • 1/2 Bund Koriander
  • etwas Salz
Eingelegte Zwiebeln
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 3 EL Wasser
  • 6 EL Rotweinessig
  • 1 1/2 EL Ahornsirup
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Chiliflocken

Martina Hohenlohe
Chefredakteurin und Herausgeberin des Gault Millau Österreich & Food Bloggerin

“Das ist mein Tipp”

Der Hingucker bei jeder Grillparty.

Mein wunderbarer Kochsalon

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen, in sehr feine Scheiben schneiden. In ein verschließbares Gefäß geben (z. B. Marmeladeglas). Am besten das Glas in die Abwasch/Spüle stellen. Wasser, Essig, Ahornsirup, Salz und Chiliflocken in einer kleinen Pfanne zum Kochen bringen, dann über die Zwiebeln gießen. Mit einem Esslöffel die Zwiebeln fest an den Glasboden drücken, sodass alle Zwiebelringe mit der Flüssigkeit bedeckt sind. Circa 20-30 Minuten ziehen lassen, dann für die Hotdogs verwenden. Übrig gebliebene, eingelegte Zwiebeln können im Kühlschrank 2-3 Wochen aufbewahrt werden.

  2. Etwas Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Grillwürsteln darin rundum braten. Alternativ können die Würstel natürlich auch auf dem Griller gemacht werden. Die Hotdog-Brote längs halbieren, nicht ganz durchschneiden. Wenn man möchte, kann man die Hotdog-Brote in einer Grillpfanne, im Toaster oder im Backofen kurz erhitzen, damit die äußere Schicht knusprig wird.


  3. Die Avocado längs halbieren, entsteinen, Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Tomate waschen, halbieren, Kerne entfernen, ebenso in Würfel schneiden. Chili waschen, in Ringe schneiden. Koriander waschen, trocknen, abzupfen und grob hacken. Alle Zutaten für das Relish vorsichtig miteinander vermischen, mit Salz würzen.

  4. 1-2 Würstel (je nach Größe des Hot-dog-Brotes) in ein vorbereitetes Hot-dog-Brot legen, mit Relish bedecken und mit den eingelegten Zwiebeln belegen.

Guten Appetit!
Lieblings-
Zutat
Würstel-Grill Box
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern
Würstel-Grill Box

Das perfekte Grill-Würstel Erlebnis. Alles was das Herz begehrt: Klassisch, mit Käse, scharf, würzig und die etwas fleischreduzierte Variante.

0/5 (0 Reviews)
Let's Grill
  • Brennwert in
    kcal/100g
  • Fett in
    g/100g
  • davon gesättigte
    Fettsäuren
  • Kohlenhydrate in
    g/100g
  • davon Zucker
    g/100g
  • Eiweiß in
    g/100g
  • Salz in
    g/100g
Wachauer Bratwürstel
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
Wachauer Bratwürstel

4 Stk. 280g

Die Beliebtheit von Bratwurst ist auf eine Kombination aus Geschmack, Vielseitigkeit, Einfachheit und Tradition zurückzuführen. Zweifelsohne ein Klassiker und das ganze Jahr beliebt – ob am Grill oder mit Beilagen aus der Pfanne in der kalten Jahreszeit. Jene von Berger punkten mit regionalem Schweinfleisch aus dem Klimaschutzprogramm Regional-Optimal. Somit werden bis zu 45% Co2 eingespart.

0/5 (0 Reviews)
  • 100% Österreich
  • AMA Gütesiegel
  • Ohne Gentechnik
  • Regional
Optimal
  • 303 Brennwert in
    kcal/100g
  • 26,0 Fett in
    g/100g
  • 11,0 davon gesättigte
    Fettsäuren
  • 0,8 Kohlenhydrate in
    g/100g
  • 0,8 davon Zucker
    g/100g
  • 16,0 Eiweiß in
    g/100g
  • 1,9 Salz in
    g/100g
Kartoffel-Grill-Würstel
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern
Kartoffel-Grill-Würstel

9 Stk. 192g

Für dieses erste fleischreduzierte “Hybridprodukt” wird heimisches Schweinefleisch mit 40% Kartoffeln aus Niederösterreich zum Besten aus beiden Welten kombiniert. Die Kartoffel-Grill-Würstel entsprechen absolut dem Zeitgeist, da viele Konsumenten den Fleischkonsum reduzieren möchten ohne auf vollen Geschmack zu verzichten. Die wohlschmeckenden Kartoffel-Grill-Würstel eignen sich sowohl für die Zubereitung in der Pfanne als auch auf dem Griller und begeistern gleichermaßen umweltbewusste Genießer und echte Fleischtiger. Natürlich wird bei der Herstellung auf Geschmacksverstärker, Verdickungsmittel und Aromen verzichtet.

0/5 (0 Reviews)
  • 100% Österreich
  • Ohne Gentechnik
weniger Fleisch
  • 301 Brennwert in
    kcal/100g
  • 25,0 Fett in
    g/100g
  • 9,0 davon gesättigte
    Fettsäuren
  • 5,5 Kohlenhydrate in
    g/100g
  • 0,7 davon Zucker
    g/100g
  • 12,0 Eiweiß in
    g/100g
  • 2,3 Salz in
    g/100g
Alpen-Käsekrainer
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
Alpen-Käsekrainer

3 Stk. 340g

Die Klassiker im kleinen Format! Eine kulinarische Hommage an den Sommer ob in der Pfanne gebraten oder am Rost gegrillt.

0/5 (0 Reviews)
  • 100% Österreich
mit Alpenkäse
  • 255 Brennwert in
    kcal/100g
  • 19,0 Fett in
    g/100g
  • 8,0 davon gesättigte
    Fettsäuren
  • 0,7 Kohlenhydrate in
    g/100g
  • 0,6 davon Zucker
    g/100g
  • 20,0 Eiweiß in
    g/100g
  • 1,9 Salz in
    g/100g
Weitere Rezepte
ganz nach Ihrem Geschmack
Mein WarenkorbWarenkorb
Mein Warenkorb0 Mein Warenkorb0