Sommerlicher

Hot Dog

mit Wachauer Frankfurter
5/5 (1 Review)
Schwierigkeitsgrad:  Einfach

10

Minuten

Vorbereitungszeit

10

Minuten

Zubereitungszeit

5/5 (1 Review)

Zutaten für 4 Portionen:

  • 4 Regional-Optimal Wachauer Frankfurter
  • 4 Hot Dog Buns
  • 200g Frischkäse
  • 5 Radieschen
  • 2 Mini-Gurken
  • 1/2 Zwiebel, rot
  • 5 Zweige Dille
  • 1 EL Apfelessig
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Honig
  • Etwas Salz & Pfeffer

Martina Hohenlohe
Chefredakteurin und Herausgeberin des Gault Millau Österreich & Food Bloggerin

“Das ist mein Tipp”

Die Hot Dogs können auch anstelle von Gemüse und Frischkäse mit karamellisierten Zwiebeln und Senf belegt werden.

Mein wunderbarer Kochsalon

Zubereitung

  1. Radieschen, Gurken und Zwiebel in dünne Scheiben schneiden.
  2. Die Frankfurter etwas einritzten und mit den Buns auf den Grill legen und leicht erwärmen.
  3. Für die Marinade die Dille hacken und mit Essig, Öl und Honig verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Gemüse darin Marinieren.
  4. Die Buns mit Frischkäse bestreichen, Wachauer Frankfurter hineinlegen und mit dem Gemüse belegen.
Guten Appetit!
Lieblings-
Zutat
Wachauer Frankfurter
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
Wachauer Frankfurter

4 Stk. 240g

Frankfurter-Genuss Regional-Optimal! Die Wachauer Frankfurter überzeugen nicht nur durch ihre knackige Konsistenz, sondern auch durch ihre Zutaten, die im Rahmen des Regional-Optimal-Programms genauestens festgelegt sind.

Regional-Optimal Qualität!

0/5 (0 Reviews)
  • 100% Österreich
  • Ohne Gentechnik
  • Regional
Optimal
  • 264 Brennwert in
    kcal/100g
  • 22,0 Fett in
    g/100g
  • 9,7 davon gesättigte
    Fettsäuren
  • 2,2 Kohlenhydrate in
    g/100g
  • 0,3 davon Zucker
    g/100g
  • 12,0 Eiweiß in
    g/100g
  • 2,2 Salz in
    g/100g
Weitere Rezepte
ganz nach Ihrem Geschmack
Mein WarenkorbWarenkorb
Mein Warenkorb0 Mein Warenkorb0