Mit Salbei und

Schinken gefüllte Erdäpfel

mit Römer-Schinken
Array
0/5 (0 Reviews)
Schwierigkeitsgrad:  Mittel

40

Minuten

Vorbereitungszeit

40

Minuten

Zubereitungszeit

Das Ganze ist sehr unkompliziert und vor allem vom Timing her flexibel – egal ob als Hauptspeise, Beilage, zum Picknick oder zwischendurch kalt als willkommene Resteverwertung, diese gefüllten Erdäpfel sind immer ein Bringer.

0/5 (0 Reviews)

Zutaten für 4 Portionen:

  • 120g Berger Römer-Schinken
  • 8 mittelgroße, speckige Erdäpfel
  • 8 Salbeiblätter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 8 Anchovisfilets in Olivenöl
  • 1 Bio-Zitrone
  • etwas Olivenöl
  • etwas Meersalz

Martina Hohenlohe
Chefredakteurin und Herausgeberin des Gault Millau Österreich & Food Bloggerin

“Das ist mein Tipp”

Ich esse diese Erdäpfel gerne als leichtes Mittagessen mit grünem Salat oder als Beilage zu einem Käseteller.

Mein wunderbarer Kochsalon

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

  2. Erdäpfel waschen, mit dem Apfelausstecher jeden Erdäpfel in der Mitte (längs) ausstechen (so, wie man das Kerngehäuse eines Apfels ausstechen würde).

  3. Salbeiblätter waschen, trocken tupfen. Knoblauchzehe schälen, in 8 Stifteln schneiden. Anchovisfilets abseihen, trocken tupfen.

  4. Die Füllung für jeden Erdapfel vorbereiten: 1 Schinkenblatt mit 1 Stiftel Knoblauch, 1 Salbeiblatt, 1 Anchovisfilet belegen, etwas Zitronenschale darüber reiben und das ganze einrollen. Die Rolle in die ausgestochene Höhle der Erdäpfel geben. Falls das Loch zu klein ist, noch etwas mit dem Ausstecher nachbearbeiten.

  5. Ca. 6 EL Olivenöl und 1 TL Meersalz auf einem Teller verteilen, Erdäpfel darin wälzen.

  6. Backblech mit Backpapier belegen, Erdäpfel darauf verteilen und 40 Minuten im Backofen backen. Zwischendurch immer wieder wenden.
Lieblings-
Zutat
Nr. 6
Römer-Schinken 100g
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern
Nr. 6
Römer-Schinken 100g

mit Blütenhonig verfeinert und gebraten

Nach jahrtausendealter Tradition mit Blütenhonig verfeinert, repräsentiert der Römer-Schinken die perfekte Genusskultur. Sein spezielles Bratverfahren bringt die Honig-Gewürzmischung dieser regionalen Spezialität richtig zur Geltung.

0/5 (0 Reviews)
  • 100% Österreich
  • AMA Gütesiegel
  • Ohne Gentechnik
  • Regional
Nr. 6
Der Romantische
  • 138 Brennwert in
    kcal/100g
  • 6,0 Fett in
    g/100g
  • 2,5 davon gesättigte
    Fettsäuren
  • 0,5 Kohlenhydrate in
    g/100g
  • 1,2 davon Zucker
    g/100g
  • 19,0 Eiweiß in
    g/100g
  • 2,0 Salz in
    g/100g
Weitere Rezepte
ganz nach Ihrem Geschmack
Mein WarenkorbWarenkorb
Mein Warenkorb0 Mein Warenkorb0