Köstliches

Feigen-Carpaccio

Wachauer-Schinken und Feta-Crumble
Array
4/5 (1 Review)
Schwierigkeitsgrad:  Einfach

5

Minuten

Vorbereitungszeit

15

Minuten

Zubereitungszeit

Wahlweise Brot, Toastbrot oder anderes Gebäck dazu servieren und genießen.

Ein leichter schneller Sommersnack.

4/5 (1 Review)

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 Pkg Berger Wachauer Schinken
  • 3 reife Feigen
  • 100g Feta Käse
  • 1 Zitrone
  • 100g frische Eierschwammerl
  • 100ml Balsamico Essig
  • 1 EL brauner Zucker
  • 1 EL Senfkörner hell
  • 1 TL Öl
  • etwas Salz & Pfeffer

Thom Grosmann
Food Blogger

“Das ist mein Tipp”

Noch frische Zitronenzeste darüber reiben zum Abrunden.

Thoms Küchen.block

Zubereitung

  1. Wir beginnen damit die Balsamico Reduktion herzustellen. Ich empfehle eine größere Menge, da man diese immer wieder für andere Vorspeisen und Salate verwenden kann.
  2. Dazu erhitzen wir 100ml Balsamico Essig mit 1 El braunen Zucker und 1 El Senfkörner. Dies kochen wir für gut 7 Minuten ein. Sollte es zu dick werden beim Einkochen, einfach wieder etwas Balsamico dazugeben.
  3. Während die Reduktion einkocht marinieren wir die Feta-Crumble. Crumble sind im Grunde Brösel. Dazu bröseln wir den Feta mit unseren Händen in eine Schüssel und fügen den Saft einer halben Zitrone hinzu. Die Schale werfen wir nicht weg.
  4. Die Eierschwammerl säubern wir vorsichtig (nicht unter Wasser) und braten sie mit etwas Öl, Salz und Pfeffer in einer Pfanne an. Es reicht wirklich wenn sie scharf angebraten sind. 
  5. Die Feigen vorsichtig und langsam (mit Geduld) dünn aufschneiden und gleich auf Teller legen. Auf diesen Teller legen wir nun unseren Wachauer Schinken dazu, streuen etwas Eierschwammerl darüber und runden mit dem Feta-Crumble ab.
  6. Mit der Reduktion bringen wir noch etwas Säure ins Spiel. Einfach ein wenig darüber verteilen.
Guten Appetit!
Lieblings-
Zutat
Nr. 16
Wachauer-Schinken 150g
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern
Nr. 16
Wachauer-Schinken 150g

Mit herzhafter Räuchernote

Der saftige Geschmack und die rustikale Räucherung über glimmenden Buchenholz geben dem Wachauer-Schinken seinen unverwechselbaren Charakter. Ob für Schinkenfleckerl oder die kalte Jause, der Wachauer Schinken ist einfach ein Allrounder.

0/5 (0 Reviews)
  • 100% Österreich
Nr. 16
Der Ländliche
  • 137 Brennwert in
    kcal/100g
  • 6,0 Fett in
    g/100g
  • 2,5 davon gesättigte
    Fettsäuren
  • 1,2 Kohlenhydrate in
    g/100g
  • 1,2 davon Zucker
    g/100g
  • 19,0 Eiweiß in
    g/100g
  • 2,0 Salz in
    g/100g
Weitere Rezepte
ganz nach Ihrem Geschmack
Mein WarenkorbWarenkorb
Mein Warenkorb0 Mein Warenkorb0