Warmer

Schinken-Erdäpfelsalat

mit Kren
Array
0/5 (0 Reviews)
Schwierigkeitsgrad:  Einfach

10

Minuten

Vorbereitungszeit

40

Minuten

Zubereitungszeit

Erdäpfelsalat geht bei uns immer. Diesmal mit Krenschinken, Kren und einem unwiderstehlich cremigen Dressing.

0/5 (0 Reviews)

Zutaten für 6 Portionen:

  • 500g Berger Kren-Schinken
  • 1 kg festgekochte kleine Erdäpfel
  • etwas Salz
  • 3 hartgekochte Eier
  • 5 Cornichons
  • 1 Scharlotte
  • 1 EL geriebener Kren
  • etwas Cayennepfeffer
  • 3El Olivenöl
  • 1 EL Weißweinessig
  • etwas Pfeffer
  • 1 Salatgurke
  • 100g gemischter Blattsalat
  • etwas Schnittlauch
Mayonnaise
  • 1 Dotter
  • 1 TL Senf
  • etwas Salz & Pfeffer
  • 1/8 Pflanzenöl
  • 3 EL Zitronensaft

Martina Hohenlohe
Chefredakteurin und Herausgeberin des Gault Millau Österreich & Food Bloggerin

“Das ist mein Tipp”

Alle Zutaten für die Mayonnaise in ein hohes Gefäß geben. Den Stabmixer ganz am Boden ansetzen und den Mixer auf höchste Stufe einschalten. Nun den Mixer langsam nach oben bewegen.

Mein wunderbarer Kochsalon

Zubereitung

  1. Erdäpfel in einem Topf in Salzwasser kochen (ca. 20 Minuten – hängt von der Größe ab). Abseihen, kurz überkühlen lassen, schälen und längs halbieren.


  2. Mayonnaise:
    Dotter, Senf, Salz, Pfeffer und Paprikapulver in einer Schüssel verrühren. Schüssel auf ein feuchtes Küchentuch stellen. Nun das Öl anfangs tröpfchenweise zum Dotter geben, mit dem Schneebesen gut verrühren, bis das Öl aufgebraucht ist. Ab der halben Ölmenge kann man das Öl etwas großzügiger zugeben, ohne, dass die Mayonnaise gerinnt. Zum Schluss den Zitronensaft einrühren, mit Cayennepfeffer und Salz würzen.

  3. Von den gekochten Eiern die Dotter mit einer Gabel zerdrücken, das Eiweiß fein hacken und beiseitestellen. Cornichons und Schalotten fein hacken. Mit dem Kren unter die Mayonnaise rühren, mit Salz und Cayenne würzen. Dressing beiseitestellen.

  4. Gurke und Schinken in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Das Dressing mit der Gurke, dem Schinken und den überkühlten Erdäpfeln vermischen. Abschmecken, eventuell mit Salz, Pfeffer, Essig und/oder Zitronensaft abschmecken.

  5. Salz, Pfeffer mit Olivenöl und Essig verrühren, den Blattsalat damit marinieren und mit dem Erdäpfelsalat anrichten.
Lieblings-
Zutat
Nr. 5
Kren-Schinken 100g
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern
Nr. 5
Kren-Schinken 100g

in Krenmarinade gebeizt

Die Beize mit einer würzigen Krenmarinade verleiht dieser exquisiten Schinkenspezialität ihre feine, delikate Note. Aus diesem perfekten Zusammenspiel entfaltet sich das unverwechselbare Geschmackserlebnis.

0/5 (0 Reviews)
  • 100% Österreich
Nr. 5
Der Pfiffige
  • 147 Brennwert in
    kcal/100g
  • 7,0 Fett in
    g/100g
  • 2,9 davon gesättigte
    Fettsäuren
  • 1,5 Kohlenhydrate in
    g/100g
  • 1,2 davon Zucker
    g/100g
  • 18,0 Eiweiß in
    g/100g
  • 2,0 Salz in
    g/100g
Weitere Rezepte
ganz nach Ihrem Geschmack
Mein WarenkorbWarenkorb
Mein Warenkorb0 Mein Warenkorb0