Rezepte



Das ultimative Partybrot

 
mit Farmer-Schinken

Zutaten für 6-8 Portionen

450 g Sauerrahm
200 g Frischkäse (natur)
300 g Cheddar
400 g Berger Farmer-Schinken (in circa 5 mm dicken Scheiben)
4 Frühlingszwiebeln
2 TL Chilisauce
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 ganzer Laib Weißbrot (z. B. Sandwichwecken)
1 EL Olivenöl

Zubereitung:

Backofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
Sauerrahm und Frischkäse mit dem Handmixer verrühren. Cheddar in 5 mm große Stücke schneiden. Römerschinken in Würfel schneiden (circa 5 mm groß). Frühlingszwiebeln waschen, putzen, in feine Ringe schneiden.

Cheddar, Schinken und Frühlingszwiebeln zur Sauerrahm-Frischkäse-Mischung geben, salzen, pfeffern, mit Chilisauce würzen. Kosten, eventuell nachwürzen.

Das Weißbrot an der Oberseite horizontal abschneiden, das Abgeschnittene sollte einen Deckel ergeben. Das weiche Innenleben des Brots mit den Fingern aus dem Brot entfernen, in mundgerechte Stücke brechen und beiseitestellen.

Masse in das Brot füllen. Auf das Backblech legen und im Ofen 30 Minuten backen (mittlere Einschubleiste). 15 Minuten vor Garende die Brotstücke aus dem Inneren mit Olivenöl beträufeln, auf das Backblech legen und mitrösten.

Brot aus dem Ofen nehmen, etwas überkühlen lassen, mit Schnittlauch bestreuen und mit den knusprigen Brotstücken essen.

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT FÜR DICH