Rezepte



Chili-Schinkenmousse

 
mit Preiselbeer-Dressing

Zutaten für 4 Personen

200g Chili-Schinken
150 ml Schlagobers
1 Becher Creme fraiche
3 EL Creme Fraiche
1 kleines Stück Zwiebel
Salz Pfeffer, etwas Chili zum darüber streuen

Blattsalat, und Brot nach Wahl

3 El Preiselbeeren
3 El Balsamico Essig
2 El Olivenöl
4 El Orangensaft

Für das Dressing einfach alle Zutaten gut verrühren und kalt stellen.

Zubereitung:

1. Das Schlagobers aufschlagen und kalt stellen, dabei achten das es nicht überschlagen wird.
2. Im Nächsten Schritt schneiden wir den Chili-Schinken mit der Zwiebel klein und geben es mit dem Sauerrahm ist einen Schüssel und pürieren alles klein/fein. Falls es nicht so gut klappt könnt ihr etwas flüssiges Schlagobers dazugeben oder einen Cutter verwenden.
3. Die Schinkenmasse würzen und das Creme Fraiche unterrühren. Man kann es leicht überwürzen, da noch das geschlagene Obers dazukommt.
4. Im letzten Schritt heben wir das geschlagene Obers vorsichtig unter die Schinkenmasse , füllen es in eine Schale, bestreuen mit etwas Chiliflocken und lassen die Mousse gut 2 Stunden im Kühlschrank anziehen.

Zum Servieren einfach Salat und Brot reichen. Das leicht süsse Preiselbeer-Dressing passt wunderbar zum leicht würzigen Mousse.

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT FÜR DICH