Herzhafte

Burrata Bombe

mit Backofen-Schinken
Array
4.5/5 (2 Reviews)
Schwierigkeitsgrad:  Mittel

40

Minuten

Vorbereitungszeit

20

Minuten

Zubereitungszeit

4.5/5 (2 Reviews)

Zutaten für 2 Portionen:

Für die Burrata Bombe
  • 100g Backofen-Schinken
  • 50ml Tomatensauce
  • 2 Burrata
Für den Germteig
  • 300g Mehl
  • 200ml Wasser, lauwarm
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Kristallsalz
  • 1 Pkg. Trockengerm
Für die Fertigstellung
  • 2 Handvoll Rucola
  • 100g Cocktail-Tomaten
  • 6 EL Olivenöl
  • 6 EL Balsamico-Essig
  • Etwas Salz & Pfeffer

Verena Pelikan
Food Bloggerin

“Das ist mein Tipp”

In der Mitte der Teller, mit dem Rucola und der Tomaten, Platz für die Burrata-Bombe freilassen.

Sweets & Lifestyle

Zubereitung

  1. Für den Germteig alle Zutaten zu einem Teig verkneten und zugedeckt an einem warmen Ort 45 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Den Germteig noch einmal durchkneten, in 2 Teile Teilen und diese ca. 0,5cm dick ausrollen. Mit Tomatensauce bestreichen und den Backofen-Schinken darauf verteilen.
  3. In die Mitte des Schinkens jeweils eine Burrata setzen und diese vorsichtig mit dem Teig umschließen. Mit den Händen zu einer Kugel formen, mit der Nahtstelle nach unten auf das vorbereitete Backblech setzen und für 20 Minuten backen.
  4. In der Zwischenzeit die Cocktail-Tomaten vierteln und mit dem Rucola auf zwei Tellern verteilen. Olivenöl und Balsamicoessig vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und über den Rucola träufeln.
  5. Die fertig gebackenen Burrata-Bomben in die Mitte der vorbereitete Teller setzen und noch warm servieren.
Guten Appetit!
Lieblings-
Zutat
Nr. 3
Backofen-Schinken 100g
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern
Nr. 3
Backofen-Schinken 100g

mit feiner Bratenkruste

Liebhaber von Gebratenem wissen diese Spezialität besonders zu schätzen. Der Backofen-Schinken erhält sein gewisses Etwas durch die knusprige Kruste, die dem Gourmet-Klassiker seinen würzig-kräftigen Braten-Geschmack verleiht.

0/5 (0 Reviews)
  • 100% Österreich
Nr. 3
Der Genussvolle
  • 163 Brennwert in
    kcal/100g
  • 10,0 Fett in
    g/100g
  • 3,8 davon gesättigte
    Fettsäuren
  • 1,2 Kohlenhydrate in
    g/100g
  • 2,2 davon Zucker
    g/100g
  • 19,0 Eiweiß in
    g/100g
  • 2,0 Salz in
    g/100g
Weitere Rezepte
ganz nach Ihrem Geschmack
Mein WarenkorbWarenkorb
Mein Warenkorb0 Mein Warenkorb0