Herrliche

Brandteigkrapferl

mit Bärlauch-Schinken
Array
0/5 (0 Reviews)
Schwierigkeitsgrad:  Mittel

35

Minuten

Vorbereitungszeit

30

Minuten

Zubereitungszeit

0/5 (0 Reviews)

Zutaten für 17 Portionen:

Belag
  • 200g Bärlauch-Schinken
  • Gurke
  • Radieschen
  • Ei
Brandteig
  • 250ml Wasser
  • 65g Butter
  • 4 Eier
  • 150g Mehl
  • Etwas Salz
Avocadocreme
  • 2 Avocados
  • 200g Topfen
  • 2EL Kräuter-Creme-Fraîche
  • Saft einer Zitrone
  • Etwas Salz & Pfeffer

Thom Grosmann
Food Blogger

“Das ist mein Tipp”

Die Krapferl können auch neben einer Scheibe Schinken wahlweise mit anderen Zutaten belegt werden.

Thoms Küchen.block

Zubereitung

  1. Für den Brandteig Wasser mit Butter und Salz aufkochen, zügig das Mehl dazugeben und solange rühren, bis sich ein weißer Film am Topfboden bildet. Kurz zur Seite stellen und etwas abkühlen lassen.
  2. In der Zwischenzeit das Backrohr auf 180°C vorheizen.
  3. In die Brandteigmasse nach und nach die Eier mit einem Mixer unterrühren.
  4. Mit einem Spritzsack die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen und bei 180°C gut 25 - 30 Minuten goldgelb backen. Während des Backens das Rohr nicht öffnen, da die Krapferl sonst zusammenfallen.
  5. Für die Avocadocreme alle Zutaten pürieren, bis eine glatte Creme entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und kaltstellen.
  6. Das fertig gebackene Brandteiggebäck aus dem Ofen nehmen, vollständig abkühlen lassen und danach halbieren.
  7. Die Avocadocreme mit Hilfe einer Spritztüte in die Krapferl füllen, mit dem Bärlauch-Schinken belegen und mit Gurken- sowie Radieschen-Scheiben und hart gekochten, geviertelten Eiern belegen.
Guten Appetit!
Lieblings-
Zutat
Nr. 25
Bärlauch-Schinken
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern
Nr. 25
Bärlauch-Schinken

Mit frischen Bärlauchblättern

Wenn die Natur erwacht, bedeckt vitaminreicher Bärlauch die Wald- und Auenböden. Die frischesten Blätter werden handgepflückt und veredeln unseren herrlichen Saisonschinken, der durch eine finessenreiche Aromatik überzeugt.

0/5 (0 Reviews)
  • 100% Österreich
Nr. 25
Der Herzhafte
  • 115 Brennwert in
    kcal/100g
  • 3,0 Fett in
    g/100g
  • 1,3 davon gesättigte
    Fettsäuren
  • 1,5 Kohlenhydrate in
    g/100g
  • 1,2 davon Zucker
    g/100g
  • 20,0 Eiweiß in
    g/100g
  • 2,0 Salz in
    g/100g
Weitere Rezepte
ganz nach Ihrem Geschmack
Mein WarenkorbWarenkorb
Mein Warenkorb0 Mein Warenkorb0