GEWINNSPIEL
Als Snack ...
ein
60 köstliche Sorten von A wie Antipasto bis Z wie Zitronenpfeffer!

Herzlich Willkommen
in der Berger Schinkenwelt!

Lässt sich über Schinken philosophieren? Auf den ersten Blick wohl nicht. Und dennoch ist unser Webauftritt dem gewidmet, was vielen von uns am Herzen liegt: dem guten Leben. Die Freunde am Genießen gehört da ganz einfach dazu – und genau dafür fühlen wir uns als Schinkenmacher in der vierten Generation zuständig. Wir laden Sie recht herzlich ein – kommen Sie mit auf einen kleinen Rundgang durch die Berger Schinkenwelt. Es ist eine Welt, in der die Zeit nicht stehengeblieben ist, obwohl es uns seit mehr als 125 Jahren gibt. Es ist unsere Welt, in der wir täglich daran arbeiten, dass die kleinen Dinge entstehen, die Sie genießen können: feinste Schinken von bester österreichischer Qualität. Aus Freude am Guten.

Ihre Familie Berger
Familienfoto

4 Generationen Familiengeschichte

Es war einmal ein beschauliches Dorf in Niederösterreich, Sieghartskirchen genannt. Kaiser Franz Josef regierte noch ein Reich, als sich fernab der Metropole frischer Unternehmergeist zu regen begann. Ein 16-jähriger Bursche wollte sein Glück versuchen und brach als Viehändler auf nach Wien. Michael Berger hieß der junge Mann, und als Fleischermeister im Heimatdorf wurde er später zum Begründer eines Familienunternehmens, dessen Passion für Schinken bis heute fortlebt.

Was sich wie ein Märchen anhört, war gewiss nicht immer eins und wurde doch zu einer familiären Erfolgsgeschichte, an der wir bis heute mit Herz und Seele weiterschreiben.

Firmengeschichte
128
Jahre
KOCHSCHINKEN
ERFAHRUNG
Firmengeschichte

Qualität, wie wir sie verstehen, misst sich nicht allein am Geschmackserlebnis, sondern auch daran, woher ein Produkt kommt und wie es gefertigt wird.

6 bewusste Argumente für guten Schinken

Schinkenblatt