Rezepte

Spargelcremesuppe

 
mit knusprigen Schinkenstreifen

Zutaten

1 Bund weißer Spargel
1 Bund grüner Spargel
4 Scheiben Wellnessschinken
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
20 g Butter
800 ml Rindsuppe
Zeste 1/2 Zitrone
50 g Schlagobers
Salz
Pfeffer
Rapsöl

Zubereitung
Die (holzigen) Enden des Spargels entfernen. Den weißen Spargel zusätzlich schälen. Spargel jeweils in drei Teile schneiden. Den Wellnessschinken, die Zwiebel und den Knoblauch in Streifen schneiden. Zwiebel mit einem Schuss Rapsöl anrösten. Knoblauch mitrösten. Butter und weißen Spargel hinzugeben. Danach mit Rindsuppe aufgießen, Zitronenzeste hinzugeben und Spargel etwa 20 Minuten köcheln lassen.

Inzwischen Schlagobers schlagen und Schinken mit Rapsöl anrösten bis er knusprig ist. Grünen Spargel für fünf Minuten in Salzwasser köcheln lassen, dann Herdplatte abdrehen und ihn ziehen lassen.

Wenn der weiße Spargel weichgekocht ist, den gesamten Suppeninhalt pürieren. Danach Schlagobers in die Suppe einrühren. Bei Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen.
Suppe auf 4 Teller verteilen und mit grünem Spargel und Schinkenstreifen garnieren.

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT FÜR DICH