Rezepte

Herbstliche Römerschinken

Feigen-Walnuss-Pizza

500 g Berger Römer-Schinken
1 Rolle Blätterteig
2 Becher Crème Fraiche
200 g gerie. Parmesan
5 Stk Feigen
1 Granatapfel
500g Walnüsse
250 g Rucola
3 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
Olivenöl
Honig
Salz
Pfeffer

Zutaten für 4 Portionen

Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen. In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch klein hacken und in der Pfanne mit etwas Olivenöl leicht anschwitzen. Crème Fraîche mit dem Parmesan gut verrühren, etwas salzen & pfeffern und die Zwiebel-Knoblauch Masse ebenfalls beimengen. Die Masse auf dem Blätterteig gleichmäßig bis zum Rand verstreichen und anschließend auf mittlerer Stufe bei 180 Grad ca. 15-20 Min. backen bis der Rand goldgelb ist. In der Zwischenzeit die Walnüsse in der Pfanne anrösten. Den Granatapfel auslösen. Das Backblech aus dem Rohr nehmen und mit den Walnüssen und dem Römer-Schinken großzügig belegen. Die Feigen in kleine Spalten schneiden und ebenfalls darauf verteilen. Zum Schluss mit Rucola, Honig und den Granatapfelkernen verfeinern.

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT FÜR DICH