Rezepte

Risibisi deluxe

 
mit
Traditionsbeinschinken

1 EL Butter
1 Zwiebel
1 Stange Sellerie
1 Knoblauchzehe
120 ml trockener Weißwein
1 l Hühnerfond
300 g Arborio-Reis
2 EL frische Petersilie
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
250 g junge Erbsen (TK, aufgetaut)
250 g Berger Traditionsbeinschinken (in Scheiben geschnitten)
100 g Parmesan (gerieben)
Zutaten für 4 Personen
Zeit: 50 Minuten

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken. Selleriestange waschen, putzen, in kleine Würfel schneiden. Einen großen Topf auf mittlerer Flamme erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Sellerie in der Butter darin glasig anschwitzen (circa 5 Minuten). Den Reiszugeben und umrühren. Dann mit Wein aufgießen und einkochen. Den Fond erhitzen, zugeben und circa 15 Minuten leicht köcheln lassen.

In der Zwischenzeit den Schinken in feine Streifen schneiden. Schinken, Erbsen, Parmesan und Petersilie zugeben, zugedeckt ohne Hitze 5 Minuten rasten lassen. Kräftig mit Pfeffer würzen.

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT FÜR DICH