Rezepte

Bowl

 
mit Römer-Schinken

100g Berger Römerschinken
Buchweizennudeln/Sobanudeln
2 TL Sesamöl
1/4 L Sojasauce hell
1 TL Peanutbutter Erdnüsse
1 Karotte
1/2 Salatgurke
1 Ei
1 Earlgrey Teebeutel
Ingwer
Babyspinat
2 Knoblauchzehen
1 EL Sesam geröstet
Salz
2 EL Heller Essig

Zubereitung

Die Buchweizennudeln wie auf der Verpackung beschrieben kochen. Das Ei hart kochen und auskühlen lassen. Anschließend schälen und in einer kleinen Stielkasserolle 1/4 L Wasser zum Kochen bringen. 4 Scheiben Ingwer, den Teebeutel sowie 6 EL Sojasauce ebenfalls in die Kasserolle geben. Dann das Ei dazugeben und zirka 10 Minuten köcheln lassen. Danach zur Seite stellen und das Ei in dem Sud weiter ziehen lassen.

Die Knoblauchzehen fein hacken oder mit der Knoblauchpresse zerdrücken. Den Knoblauch
mit dem Sesamöl, 2 EL Sojasauce, Essig und Erdnussbutter in einer Schüssel zu einer Marinade anrühren.

Die lauwarmen Nudeln mit der Marinade gut vermengen und in einer Schüssel anrichten.

Den Babyspinat kurz mit etwas Olivenöl in der Pfanne schwenken und ebenfalls auf den Nudeln anrichten.

Karotte und Salatgurke fein hobeln und die Nudeln garnieren.

Der Sesam wird kurz in der Pfanne ohne Öl geröstet.

Zum Schluss gehackte, geröstete Erdnüsse, den Berger Römerschinken und das Teeei auf den Nudeln platzieren und mit dem gerösteten Sesam bestreuen.

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT FÜR DICH