Rezepte

Bärlauchpalatschinken

 
mit Landschinken und Ei

Zutaten für 5 Personen

Palatschinken
250g Mehl
500ml Milch
4 Eier
40g Bärlauch
50ml Sodawasser
1 Prise Salz
Rapsöl

Füllung
250g Landschinken
6 Eier
50ml Milch
150g Mozzarella (gerieben)
2 Avocados
200g Cocktailtomaten
Salz
Pfeffer
1 Handvoll Bärlauch

Zubereitung
Bärlauch gemeinsam mit Wasser pürieren. Alle Zutaten (außer Rapsöl) für die Palatschinken vermengen. Zutaten zu einem homogenen Teig gut verrühren. Palatschinken mit jeweils einem kleinen Schuss Rapsöl in beschichteter Pfanne beidseitig goldbraun braten. Fertige Palatschinken warm halten.

Tomaten salzen und danach für etwa 15 Minuten auf einem Backpapier im Backrohr bei 200 Grad Celsis garen lassen, bis sie beginnen aufzuspringen. Eier, Milch und Käse verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Masse in beschichteter Pfanne anbraten und zerteilen. Landschinken würfelig schneiden und anbraten. Avocado in Streifen und Bärlauch fein schneiden. Palatschinken mit Ei, Schinken, Avocado, Tomaten und Bärlauch füllen.

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT FÜR DICH