Penne
mit Schinken-Spinat-Sauce


07. Juli 2016

350 g junger Blattspinat
115 Butter
200 g Römerschinken (würfelig geschnitten)
1 Msp. Muskatnuss
500 g Penne
100 g frischer Ricotta
50 g frisch geriebener Parmesan
Spinat in ein Sieb geben und mit kochendem Wasser kurz übergießen, gut ausdrücken.
Die Hälfte der Butter in eine Bratpfanne geben, Schinken bei mittlerer Hitze darin anbraten. Spinat zugeben, kräfitg mit Salz und Pfeffer würzen. Das ganze unter häufigem Wenden 2 Minuten braten. Vom Herd nehmen, geriebene Muskatnuss untermischen. Gekochte und abgetropfte Pasta zusammen, restliche Butter und den Ricotta untermischen, 50 g Parmesan zugeben und sofort servieren.

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT FÜR DICH

Berger Schinken